D r .   G u d a t   C o n s u l t
G ü n t h e r s t r .  1 9

D- 3 0 5 1 9   H a n n o v e r

Tel.:0511 / 544 5850
Fax:0511 / 544 5851
Mobil:0172 / 329 1163
e-Mail:info(at)dr-gudat.de

» 

Unternehmensportrait

Die Dr. Gudat Consult wurde 1998 in Hannover von Dr.-Ing. Horst Gudat als unabhängiges Beratungsunternehmen gegründet. Sie bietet neutrale Unterstützung in allen Fragen des Gebäude- und Dienstleistungs-managements und der Anwendung von Facility Management - Prinzipien zur Optimierung der betrieblichen Dienste. Erfasst werden Gebäude-komplexe aller Art aus der Privatwirtschaft (Industrie, Handel, Banken, Versicherungen), dem Staat (Kommunen, Verwaltungen) und dem Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Universitätskliniken, Sozial-einrichtungen).

Immobilien und ihr Betrieb binden Kapital und Geld. Besonderer Schwerpunkt der Dr. Gudat Consult liegt deshalb in der Optimierung der betrieblichen und infrastrukturellen Sekundärdienste mit dem Ziel der Prozessverschlankung, dem Abbau von Komplexitäten und der Realisierung von Kosteneinsparpotenzialen im 2-stelligen Prozentbereich. Dadurch werden die Wertschöpfungsprozesse in den unternehmerischen Kernkompetenzen wesentlich unterstützt und gestärkt.

Ein besonderer Schwerpunkt mit jahrelanger Projekterfahrung ist die Gründung von Servicegesellschaften in umsatzsteuerlicher Organschaft und die Gestaltung von Betriebsübergängen nach § 613a BGB. Hier konnten für nicht-vorsteuerabzugsberechtigte Einrichtungen (wie z.B. Krankenhäuser) Kosteneinsparungen im zweistelligen Prozentbereich erzielt werden - ohne jegliche Abstriche an Leistung und Qualität!

Die Dr. Gudat Consult erarbeitet nicht nur Konzepte und Strategien, sondern steht auch zur Realisierung und betrieblichen Einführung zur Verfügung. Unser Motto heißt: Beratung und Umsetzung, d.h. wir lassen niemanden allein, wenn es um die konkrete Realisierung geht.


Was bedeutet Facility Management für Ihr Unternehmen?

FM heißt für Sie:  Optimierung der betrieblichen Sekundärprozesse
FM heißt für Sie:  Prozessverschlankung und Komplexitätsabbau
FM heißt für Sie:  Konzentration auf das Kerngeschäft
FM heißt für Sie:  Steigerung der innerbetrieblichen Wertschöpfung
FM heißt für Sie:  Erhöhung der Produktivität und Rentabilität
FM heißt für Sie:  Variabilisierung von Fixkosten
FM heißt für Sie:  Ausschöpfung von Einsparpotenzialen im 2-stelligen
                        Prozentbereich